28.04.2019 / Allgemeines, Veranstaltungen

Stadtradeln vom 01. – 21. Juli 2019

Pleidelsheim radelt erneut für ein gutes Klima!

Beim STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren sowie tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.


Komm in das Team der OGL Hier anmelden:

https://www.stadtradeln.de/pleidelsheim/

– > beim Team OGL anmelden.

06.07. Sternfahrt https://www.offene-grüne-liste-pleidelsheim.de/event/stadtradeln-sternfahrt-nach-schwieberdingen/

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Als besonders beispielhafte Vorbilder sucht Pleidelsheim STADTRADEL-Stars, die demonstrativ in den 21 STADTRADELN-Tagen kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Diese sollen nach Möglichkeit während der Aktionsphase von lokalen und/oder überregionalen Medienpartnern begleitet werden und über ihre Erfahrungen als AlltagsradlerIn in ihrem STADTRADELN-Blog berichten.

Während des Kampagnenzeitraums und auch darüber hinaus bietet die Gemeinde Pleidelsheim allen BürgerInnen die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die Möglichkeit, via Internet im Online-Radelkalender oder über die RADar!- bzw. STADTRADELN-App die Kommunalverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen.

Für die OGL Pleidelsheim
Uwe Rith

2019_04_27

 

 

Zurück zur Übersicht