04.08.2022 / Allgemeines

Sommertour: Nach Radsicherheitstraining mit MdL Tayfun Tok durch das Neckartal

Vor ihrer Radtour durch das Neckartal trainierten die Kreis-GRÜNEN bei einem Radsicherheitstraining auf dem Ludwigsburger Rathaushof ihr Können und Geschick. „Mit dem E-Bike können mehr Menschen mobil bleiben, auch ohne eigenes Auto. Besonders ältere oder gesundheitlich eingeschränkte Menschen, ermöglicht das Elektro-Fahrrad mehr Bewegung im Freien.“ so der Vorstand der Kreis-GRÜNEN, Frank Feldmann.

In Ludwigsburg fehle es allerdings noch an einer sicheren Radinfrastruktur, kreisweit müsse dringend ein durchgängig sicheres Radnetz geschaffen werden. Durch den Ausbau von Radschnellwegen solle der Umstieg für Pendler vom Auto auf den Drahtesel attraktiver werden. Öfters in die Pedale zu treten fördere nicht nur Fitness und Gesundheit, eine Steigerung des Radverkehrs sei entscheidend, um die Mobilitätswende voranzubringen. Durch E-Bikes habe der Radverkehr an Attraktivität und Geschwindigkeit gewonnen, so Feldmann weiter, allerdings steige auch die Zahl schwerer Unfälle erschreckend deutlich an.

Mit ihrem erfahrenen Trainer Harald Bühler wollten die GRÜNEN für die Teilnahme an Sicherheitstrainings werben. Viele Unfälle geschehen beim Start oder dem Halt mit dem Rad und wären oft leicht vermeidbar. Die Tour führte gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Tayfun Tok zwischen Bussen und Autos über die Baustelle an der Stern-Kreuzung, dann am Schloss entlang, wo sich Fußgänger und Radfahrende in beide Richtungen einen gefährlich schmalen Weg teilen, über den Radweg Marbacher Straße. Weiter unter der Engstelle an der Neckarbrücke in Hoheneck über den Neckartalradweg Richtung Marbach, wo sich Fußgänger, Jogger, Inline-Skater, Freizeitradler und Rennradler oft gefährlich nahe kommen.

„Unsere wundervolle Steillagen-Landschaft ist mit dem Rad viel intensiver erlebbar, als mit dem Auto. Allerdings gilt auch auf dem besten und schönsten Radweg: er endet meist an einer Gefahrenstelle.“ so GRÜNEN-Regionalrat Armin Haller.

 

Zurück zur Übersicht